Bin ich eigentlich die Einzige …

… (abgesehen vom geschätzten Herrn Blognachbarn), die der Fortsetzung von Gut gegen Nordwind entgegenhibbelt? Alle sieben Wellen erscheint aller Voraussicht nach am Mittwoch, und genau dann erscheint es hoffentlich auch in meiner Buchhandlung, irgendeiner im Umkreis von zwei Kilometern. Vorbestellt ist es natürlich schon, nur in einer Buchhandlung selbstverständlich, trotzdem hab ich Angst, zu spät zu kommen und es könnte ausverkauft sein. Außerdem habe ich heute Nacht auch schon von dem Buch geträumt und heute mittag habe ich den Vorgänger (den ich letztes Jahr schon besprochen habe) aus dem Regal geholt. Premiere; ein neuerliches Lesen gab’s bisher nicht auf der Bloginsel, noch dazu innerhalb eines knappen Jahrs. Ich stimme mich also bald ein, auf ein Wiedersehen mit Emmi und Leo. Andere Leute warten auf Bella und Edward

5 Gedanken zu „Bin ich eigentlich die Einzige …

  1. Ich bin in einem tiefen Leseloch, weil’s von Bella und Edward nichts mehr geben wird.
    Ich hab das Gefühl ich werde einem Buch nie wieder so entgegenfiebern können – aber vielleicht versuche ich es mal mit Deinem Lesetipp.
    Zu verlieren habe ich ja nichts :)

  2. @ Lilly: ich hab ein klitzekleines Leseloch, weil mein letztes Buch mich ziemlich geschafft hat. Aber es gibt genug Bücher, denen ein Entgegenfiebern lohnt. Wirklich. Versprochen.

    @ Christiane: dann ab Mittwoch! ;-)

  3. OGott, also der Bella-und-Edward-Fraktion gehöre ich seit Teil Zwei nicht mehr an und Teil Vier werde ich mir sicherlich entgehen lassen….

    Ich hibbel dagegen auf Tad Williams Shadwomarch Teil 3, aber das dauert noch …

  4. Pingback: Daniel Glattauer - Gut gegen Nordwind | Lilly Berry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.