Wollmeisenschätze!

Ich habe inzwischen mal wieder ein knappes Jahr auf der Lauer gelegen, damit ich endlich wieder Wollmeisenschätze einfangen kann. (ist ja nicht so, dass ich keine hätte, neiiiiin!)

Letzten Freitag also Glück gehabt. Und vor allem Jungsfarben ergattert. Das ist nicht schlimm, denn ich stricke auch für Jungs, und außerdem macht das eh keinen Unterschied, weil der Liebste und ich ähnlich große Füße haben und es zumindest bei den Wollsocken kein „deins“ oder „meins“ gibt. (und nein, ich habe keine großen Füße. Seine sind so klein.)

Da haben wir also von vorne links im Uhrzeigersinn: dreimal Ebenholz (Jungsfarbe!), dreimal Arlene, zweimal Admiral (Jungsfarbe!), zweimal Der letzte Versuch und zweimal Flieder. Das ist sehr dunkel, lila-braun-und-blau-lastig, aber ich find’s klasse. Da hat man auch mal Wolle für größere Projekte. Oder schrecklich viele Socken, je nachdem.

Und das Tollste ist: Ende des Monats fliege ausnahmsweise ich durch die Weltgeschichte – um ein paar Meisen zu fangen. So verrückt muss man erstmal sein.

9 Gedanken zu „Wollmeisenschätze!

    • Ups! Das … ähm, tja. So sorry, im Moment ist außer mindless knitting à la socks echt nix drin, ich bin froh, dass ich überhaupt mal wieder an der Nadel hänge …

  1. … bei mir zogen vorige Woche auch neue Meisen ein! Ich führ extra nach Pfaffenhofen ( über 300km), um den neuen Laden zu besichtigen. Und da lagen alle Stränge,die man sonst nur aus dem Internet kennt und die man nie besitzen konnte, weil man immer zu spät kam. Schön, diese Wollsucht!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    • Mein Neid wär‘ Dir gewiss, wenn ich nicht justament dabei wäre, meinen Flug zu buchen. (ist ja dann doch eine etwas längere Anreise mit rund 500 Kilometern oder so.)

    • Mach ich gerne! Mein Schwestertier hat auch schon Bedarf angemeldet, und ich bin gern bereit, auch Dir ein paar Meisen zu fangen, so ich weiß, nach welchen es dir gelüstet. ;-)

    • Ich fliege am 30. abends. (ist das der Donnerstag?) Jedenfalls: ja, hast noch ein bisschen Zeit, bei der Wollmeise eine kleine Liste zusammen zu stellen ;-)

  2. nun wir sehen es dir nach;-), keine sorge!!! bleibt derweil ja doch wenig freizeit bei der gefragten autorin!!! was uns freut und deshalb lächeln wir und sagen uns, dass derzeit ja sowieso sommer ist!
    wollte am 30.ursprünglich auch fliegen, nach münchen bzw.salzburg, wird nun aber wohl nichts.

    lieben gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.