Bücherflohmarkt anderswo.

Gute Ideen machen Schule. (ähem.) Nachdem ich den Bestand an Büchern, die ich in diesem Leben nicht mehr lesen werde, nicht bloß dank eurer Hilfe dezimiert, sondern tatsächlich HALBIERT habe (die andere Hälfte sucht aber noch nach einem Zuhause!), trudelten hier in den letzten Tagen die neuen Bücher (im Tausch) und einige Gutscheine ein (die Gutscheine, weil ich irgendwann vor lauter neuen Büchern nicht mehr wusste, wo mir der Lesehunger steht, so toll war das). Dafür gingen Bücherberge auf die Reise und landeten auch schon großteils wohlbehalten beim Empfänger.

Aber wenn euch meine Auswahl nicht reicht oder ihr einfach sagt, dass das eigene Bücherregal nie genug befüllt werden kann (so ein Billy hält ja schon was aus), dann lege ich euch Kerimayas Bücherflohmarkt ans Herz – ein völlig losgelöster Spin-Off, bei dem es auch wieder eine Menge interessanter Bücher zu entdecken und zu ertauschen gibt. Los, los! Bevor alles weg ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.